Ausrüstung
(3) Elektro-Einsatz-Boot Länge: 1,95
Breite: 1,40
Gewicht: 150 kg
Motorisierung: Elektroaußenbordmotor
Batterie: 12 V
Personen: 3 Personen
Ausstattung: Fender, ÖWR-Flagge, Bundesflagge, Hilfsruder, Rettungsgeräte, Blau-Gelb-Licht, Funk

Unser E-Boot wird für Veranstaltungsüberwachungen und kleinere technische Einsätze benutzt. Es eignet sich auch zur Befahrung des Faaker See Ausflusses, da es klein und wendig ist.
(2) Mobiles Rettungsboot Name: Raika
Funkname: Apollo
Länge: 4,40 m
Breite: 1,75 m
Tiefgang: 0,20 m
Gewicht: 300 kg
Motorisierung: 10 PS Außenbordmotor Suzuki
Personen: 5 Personen
Batterie: 24 V
Ausstattung: Fender, ÖWR-Flagge, Bundesflagge, Hilfsruder, Rettungsgeräte, Sonar, Blaulichtaufsatz mit Lautsprecher, Funk und Trailer zum Transport.

Das Boot befindet sich auf einen Anhänger neben der ÖWR-Zentrale Faak. Somit können wir es im Einsatzfall auch auf dem Aichwaldsee benutzen, den auch die ÖWR-Faak betreut. Das Boot Raika wird sonst bei Veranstaltungsüberwachungen und technischen Einsätzen am Faaker See eingesetzt. Nach den neuen Richtlinien und Einsatzgebieten kann das Boot auch auf anderen Gewässern Kärntens angefordert werden.
(1) Rettungsmotorboot Name: Adler 8
Modell: Sessa Marine, Key Largo 22' cabin
Länge: 6,45 m
Breite: 2,48 m
Tiefgang: 0,35 m
Gewicht: ca. 1.200 kg
Motorisierung: 140 PS Suzuki Außenbordmotor
Geschwindigkeit: ca. 60 km/h
Max. Personen: 8
Ausstattung:
Blaulichtbalken mit Gelblicht und Sirene, Funk, Echolot, Arbeits- und Suchscheinwerfer vorne u. hinten, Kabine mit Rettungsgeräten, Erste-Hilfe-Koffer, ABC-Ausrüstung, Schwimmwesten, Trailer zum Transport.
Ruderboot Ortsstelle Egg und Drobollach Diese Boote sind für den Bereich der Villacher Strandbäder vorgesehen und können auch mit einem Elektromotor ausgestattet werden.
(4) Einsatzfahrzeug VW T5 4Motion mit Hochdach
140 PS
langer Radstand
Zugelassen für 9 Personen

Das Einsatzfahrzeug wird für Mannschaftstransporte zu Tauch-, Fließ- und Wildwassereinsätzen in unserer Region verwendet. Auch werden damit Mannschaftstransporte zu Aus- Fortbildungen vorgenommen.