Aktuell Termine
29.07.2017 - Abschlussseminar "ÖWR-Einsatzkraft" Das Seminar zur Erlangung der Funktion "Einsatzkraft" findet im Bundessport- und Freizeitzentrum Faak am See statt, Ausschreibung erfolgt rechtzeitig.
06.08.2017 - Seeüberquerung um das Blaue Band vom Faaker See Infos folgen
07.08.2017 - Rettungsschwimmkurs Nr. 2/2017 Zwischen 7. und 16. August findet Kurs Nr. 2/2017 im Gemeindestrandbad Faak statt. Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr, Ende um ca. 21:00 Uhr. Aufgrund der Anmeldeformalitäten bitte am ersten Kurstag um 17:30 Uhr bei der Einsatzstelle im Strandbad vorbeikommen. Die Anmeldung kann zeitgerecht über unsere Homepage erfolgen. Informationen zum Kursinhalt finden Sie unter dem Menüpunkt "Ausbildung".

Berichte
20.07.2017 - Erste-Hilfe-Leistung Die hohen Temperaturen und die drückende Luft belasten derzeit viele Menschen. Ausreichend Wasser trinken und vor dem Baden langsam abkühlen sind das A und O für einen sicheren und entspannten Tag.

Im Gemeindestrandbad Faak kollabierte heute Mittag eine Jugendliche. Sofort eilten wir zur Patientin, die wir am Boden liegen vorfanden. Nach der Bergung mittels Spinebord, erfolgte im Sanitätsraum die Erstversorgung. Später wurde die Jugendliche an das Rote Kreuz zum Transport ins Krankenhaus bzw. zur weiteren Behandlung übergaben.

Foto: ÖRK/Alexander Seger
19.07.2017 - Sturmwarnung Heute Nachmittag informierte uns die ZAMG - Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik über ein herannahendes Gewitter mit Sturmböen. Zur Warnung der Schwimmer und Bootsführer rückten wir mit unserem Rettungsmotorboot aus. Binnen kurzer Zeit frischte der Wind auf der Südseite des Faaker Sees derart auf, dass auch hohe Wellen mit Schaumkronen entstanden, was einigen kleineren Booten Probleme bereitete. Das Gewitter zog glücklicherweise über die Karawanken nach Slowenien. Dennoch wurden im Zuge der Sturmwarnfahrt zwei Personen samt Schlauchboot an Bord genommen. Die Urlaubsgäste wurden zu ihrem Campingplatz zurück gebracht.
18.07.2017 - Suche nach vermisstem Jugendlichen Kurz nach 16:00 Uhr meldeten Eltern ihren Sohn als vermisst. Sofort begannen wir mit der Suche nach dem Vermissten, den wir wenig später vor der Faaker-See-Insel auffanden. Glücklicherweise war dieser wohlauf und nur länger beim Schwimmen unterwegs. Der Jugendliche wurde an Bord der Rettungsmotorbootes genommen und wieder an Land gebracht.